1. Judo-Club Märkisches Viertel 1968 e.V.
1. Judo-Club Märkisches Viertel 1968 e.V.

Das Dojo

Wir trainieren in der Turnhalle des Hannah-Höch Campus
(ehm. Greenwich Oberschule)
in der  Finsterwalder Str. 52, 13435 Berlin.

BVG:
S+U Wittenau,  Bus 122

Trainingszeiten

Montag

Judo

 

Mattenaufbau: ab 16:30

17:00-18:30

18:35-20:00

Dienstag

Jiu-Jitsu

 

20:00-21:30

 

Donnerstag

Judo

 

Mattenaufbau: ab 16:30

17:00-18:30

18:35-20:00

 

Jiu-Jitsu

20:00-21:30

 

Das Aufbauen der Matten gehört mit zum Training der ersten Gruppe, die letzte Gruppe baut die Matten wieder ab.

In den Schulferien findet kein Training statt.

Probetraining

Wir laden alle interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab 6 Jahren zu einem Probetraining ein.

Erst wenn sicher ist, dass der Sport und insbesondere der Verein gefällt, freuen wir uns, Sie als neues Mitglied in unserem Verein begrüßen zu können.

Zum Probetraining einfach Sporthose und T-Shirt, Hausschuhe, Handtuch und Waschzeug mitbringen.
Bei Kindern und Jugendlichen ist die Einverständniserklärung der Eltern notwendig.

Der 1. Judo-Club Märkisches Viertel wurde 1968 gegründet. Seitdem konnte der Verein zahlreiche sportliche Erfolge feiern, darunter mehrere Berliner Meister- und Mannschaftstitel.
Der 1.JCMV hat sich seit seiner Gründung besonders der Kinder- und Jugendförderung verpflichtet.
Seit 2012 können Jugendliche und Erwachsene im Verein auch Jiu-Jitsu ausüben.

Kontakt

Michael Pacholleck
Eichhorster Weg 33
13435 Berlin

 

Sie haben Fragen?
Dann schreiben Sie uns oder rufen uns an!

 

E-mail: mipacho@aol.com

 

Tel.: 030/415 45 41

Di, Mi, Fr: 16-19 Uhr

DruckversionDruckversion | Sitemap
1. Judo-Club Märkisches Viertel 1968 e.V.